Bochum-Eppendorf ist ein südlicher Stadtteil des Stadtbezirks Wattenscheid in Bochum.
Eppendorf geht zurück auf eine alte Bauernschaft namens Abbingthorp,
die durch zwei große Höfe (Thiemann, Beckhaus) und einige Kotten geprägt war.

Um 1816 wurde Eppendorf Teil des Amtes Wattenscheid in der preußischen Provinz Westfalen. Eine Volkszählung ergab 1838, dass sich Eppendorf zu einem Ort mit 713 Einwohnern und 195 Häusern entwickelt hatte. 1887 wurde die heutige Grundschule eröffnet. Am 29. Juli 1891 gründeten 39 Gemeindemitglieder die Freiwillige Feuerwehr Eppendorf.

Mit der Auflösung des Landkreises Bochum im Jahre 1926 gehörte Eppendorf zur kreisfreien Stadt Wattenscheid. Mit der Eingemeindung Wattenscheids zum 1. Januar 1975 wurde Eppendorf ein Teil Bochums.

Heute verfügt Eppendorf über eine gut ausgeprägte Infrastruktur für Güter des täglichen Bedarfs und zählt zu den guten Wohnlagen in Bochum. Es gibt verschiedene Sportvereine wie zum Beispiel den SV Schwarz Weiß Eppendorf 1935, der in der Saison 2006/2007 den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte und die Sportvereinigung Eppendorf 1885, den Eppendorfer Heimatverein e.V., der das Heimatmuseum Eppendorf und das alljährliche Osterfeuer organisiert, sowie eine Kolpingsfamilie und seit 1953 einen Pfadfinderstamm der DPSG.

Hallo zusammen,
wer weiß noch wie Volleyball geht?
Da nimmt man sich zum Jahreswechsel vor, sich viel mehr zu bewegen als bisher und dann kommt so ein kleines Virus und schon sind die ganzen guten Vorsätze dahin!
Kein Volleyball am Mittwoch mehr, kein Gequatsche in der Pause, kein Geläster beim Spiel und kein gemeinsames Bierchen von Sponsoren, die mal wieder ein Jahr älter geworden sind!
Da kann man nur noch hoffen, dass ein Ende des Elends bald mal in Sicht kommt!
Wir wünschen euch allen
-viel Gesundheit im alten und im neuen Jahr,
- ruhige und besinnliche Feiertage im Kreis eurer Familien,
- ein besseres Jahr 2021.
Wir gehen davon aus, dass ihr beim Trainingsbeginn am XX.XX.202X euch alle in körperlicher Hochform in der Halle einfinden werdet!
Um den Mittwochabend weiterhin würdig zu begehen, kann man abends ein Glas oder eine Flasche auf den Verein erheben und mit dem gebotenen Abstand anstoßen!
Haltet euch wacker und bleibt negativ!

Viele Grüße
Martin, Adam und Martin

Wo findet das Training statt?

Wir kommen aus Wattenscheid Eppendorf und trainieren nur noch aus und mit Leidenschaft, ohne den Stress eines Ligaspielbetrieb. Aufschlag ist immer mittwochs von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Turnhalle an der Realschule Höntrop, Höntroper Str. 99.

 

 

Hinweis für neue Interessenten!

Wir sind im Augenblick bereits sehr viele Spieler. Daher bitten wir darum, dass NEUE Interessenten nur vorbeikommen, wenn sich unter der Rubrik TRAININGSANMELDUNGEN bis Mittwochs 16 Uhr, noch nicht mehr als 10 Mitspieler eingetragen haben.
 

 

 

Besucher "Neu" ab 1.10.2018

Heute 52

Gestern 38

Woche 174

Monat 1001

Insgesamt 31545

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.